Veranstaltungen
Mi., 20
Dez.

2017

Geschichten, Themen, Forderungen

Von der Idee zum Dokumentarfilm | Workshop

Mi., 20. Dez. 2017, 15:30

Themen, die uns rühren. Dinge, die wir verändern wollen. Es gibt viele Wege, Forderungen und Geschichten zu vermitteln. Wir wollen uns an diesem Nachmittag dem Dokumentarfilm widmen. Wie entsteht aus der ersten Idee ein Dokumentarfilm? Welche Hürden gibt es für Filmemacher*innen? Erfahrt, wie der Regisseur Jakob Preuss seine Filme entwickelt, wann eine Geschichte sich für einen Dokumentarfilm eignet und vor welchen Herausforderungen Filmemacher*innen in der heutigen Zeit stehen.

Ort: Künstlerhaus Hannover, Sophienstraße 2
Anmeldung und Information: Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldung unter: info@hometown-hannover.de
Veranstalter*innen: Hometown e. V. Deisterstraße 24, 30449 Hannover,
www.hometown-hannover.de, info@hometown-hannover.de |
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen
In Kooperation mit: Künstlerhaus Hannover. Kino am Raschplatz. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Bündnis zum Tag der Menschenrechte. In pädagogischer Verantwortung: VNB e. V.
Gefördert durch: Im Rahmen des Programms „Demokratie leben!“
Programm downloaden