Veranstaltungen
Sa., 17
Aug.

2019

CLICK!

Zeig uns deine Orte der Ausgrenzung, Toleranz und Demokratie in Hannover. Fotoworkshop

Sa., 17. Aug. 2019, 10:00 - 19:00 | So., 18. Aug. 2019, 10:00 - 14:00

Welche Orte stellen für euch Demokratie dar? Wo werden Menschen ausgegrenzt und welche Situationen symbolisieren für euch Gemeinsamkeit?

Im ersten Teil des zweitägigen Fotoworkshop werden wir uns darüber austauschen, woran wir Orte der Ausgrenzung und Diskriminierung, der Toleranz und Demokratie erkennen können. Im Anschluss zeigt Nader Ismail vom Cameo Kollektiv euch, wie ihr mit der eigenen Handykamera professionelle Bilder machen und diese mithilfe von Apps und Software bearbeiten könnt. Dann seid ihr dran und es geht zum Fotografieren raus in die Stadt! Den Abschluss bildet eine gemeinsame Reflexion eurer gemachten Bilder.

Eine Auswahl der Bilder wird gedruckt und bei Kargah e.V.  ausgestellt, inklusive feierlicher Ausstellungseröffnung mit allen Teilnehmenden.

In pädagogischer Verantwortung: Verein Nds. Bildungsinitiativen e.V.

Ort: Kargah e.V., Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover
Anmeldung und Information: bis 13.08.2019: juliane@hometown-hannover.de Teilnahmebeitrag: 7 Euro (inkl. Verpflegung)
Veranstalter*innen: : Hometown e.V., Deisterstraße 24, 30449 Hannover, www.hometown-hannover.de, info@hometown-hannover.de
In Kooperation mit: Cameo Kollektiv e.V., Kargah e.V., Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds.
Gefördert durch: Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Abonniere unseren Newsletter!

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich anderen Abonnent*innen an!

Der Newsletter wird per E-Mail verschickt. Der Newsletter enthält Informationen über Veranstaltungen und Informationen über unseren Verein. Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, Dritten nicht zur Verfügung stellen. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für den Erhalt des Newsletters widerrufen.