Veranstaltungen
Mi., 13
Nov.

2019

CLICK! Ausstellungseröffnung

Orte der Demokratie, Ausgrenzung und Toleranz in Hannover

Mi., 13. Nov. 2019, 18:30

Welche Orte stellen für uns Demokratie dar? Wo werden Menschen ausgegrenzt und welche Situationen symbolisieren Zusammenhalt? Mit diesen Fragen im Gepäck sind die Teilnehmenden eines Fotoworkshops durch Hannover gezogen und haben ihre ganz persönlichen Momente und Orte mit dem Smartphone festgehalten. Entstanden sind inspirierende, ungemütliche, motivierende und traurige Bilder, mit denen die Teilnehmenden ihre Perspektiven mit uns teilen.

Im Rahmen einer feierlichen Ausstellungseröffnung mit Bildern, Musik, Snacks und Impulsen stellen wir die Ergebnisse vor und freuen uns darauf, die Gespräche fortzuführen.

Keynote: Firas Alshater (syrischer Schauspieler und Webvideoproduzent.
Seit Jan 2016 betreibt er seinen YouTube-Kanal ZUKAR)

Ort: Kargah e. V., Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover
Veranstalter*innen: Hometown e. V., Deisterstraße 24, 30449 Hannover
In Kooperation mit: Stiftung leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Cameo Kollektiv e.V. und Kargah e. V. | In päd. Verantwortung: Verein Nds. Bildungsinitiativen e.V.
Gefördert durch: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Abonniere unseren Newsletter!

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich anderen Abonnent*innen an!

Der Newsletter wird per E-Mail verschickt. Der Newsletter enthält Informationen über Veranstaltungen und Informationen über unseren Verein. Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, Dritten nicht zur Verfügung stellen. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit deine Einwilligung für den Erhalt des Newsletters widerrufen.